Liebe Wählerinnen und Wähler,

wir alle empfinden: Deutschland braucht ein kraftvolles Modernisierungs-Jahrzehnt! Der spürbare Klimawandel und die Pandemie-Folgen sind Umbrüche, die wir erfolgreich gestalten müssen: Mit einer intelligenten und forschungsorientierten Politik, die Deutschland als Land von Industrie und Mittelstand erhält. Wir Christdemokraten haben die Kompetenz dafür. Es geht deshalb um viel bei den Bundestagswahlen am 26. September, für die ich Sie heute um Ihre Unterstützung bitte.

Meine Arbeit im Parlament will ich gerne für Sie fortsetzen.

Ich habe in den vergangenen Jahren für meinen Wahlkreis, für unsere Heimat viel Gutes erreicht. Unser Landkreis steht nicht zuletzt durch umfangreiche Bundeshilfen glänzend da. Daran wollen wir anknüpfen und rasch alle Pandemie-Wunden heilen.

Die große Mehrheit unserer Bürgerinnen und Bürger vertraut unserer Kompetenz.

Deutschland hat die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie gut bewältigt, weil wir zuvor sparsam waren. Wir haben die Wirtschaft gefördert, deren Wachstum brachte sichere Arbeitsplätze und hohe Steuereinnahmen. Dort wollen wir wieder hin – ohne die Steuern zu erhöhen. Nachhaltiges Wirtschaftswachstum bleibt die Grundlage für unsere soziale Sicherheit in Deutschland.

Deshalb meine Bitte:

Geben Sie der CDU und geben Sie mir persönlich wieder den Auftrag, Ihre Stimme in Berlin zu sein.

Ihr
Michael Grosse-Brömer

Einer von uns

An der Spitze der CDU/CSU-Fraktion arbeite ich für eine moderne Politik, die auch Ihnen zugutekommt.
  • Solide Staatsfinanzen.

    Denn unsere Kinder und Enkelkinder dürfen die finanziellen Pandemie-Folgen nicht allein schultern müssen. Deshalb Schuldenbremse auch weiterhin!

  • Eine gelingende Energiewende

    Denn wir müssen Klimaschutz mit Wohlstand, Arbeitsplatzerhalt, sozialer Fairness und Technologieoffenheit verbinden.

  • Gute Bildung und Ausbildung für alle.

    Denn Herkunft darf nicht über Zukunft entscheiden.

  • Förderung von Familien und Kindern.

    Denn sie sind die Zukunft unserer Gesellschaft.

  • Moderne, lärm- und schadstoffarme Verkehrskonzepte.

    Denn Mobilität und Ökologie schließen sich nicht aus.

  • Digitale Teilhabe für jeden und überall.

    Denn nur so sichern wir Wohlstand und Chancengleichheit.

  • Friedenssichernde Europapolitik.

    Denn ein starkes Europa ist wichtiger denn je.

Auf dem Land die Zukunft gestalten

Wir im Landkreis Harburg haben ein starkes Gefühl für Heimat und Identität. Hier leben und arbeiten wir gerne. Deshalb setze ich mich ein für:
  • Beste Lebensbedingungen im ländlichen Raum.

    Denn unsere Gemeinden sind Orte der Begegnung, der Vielfalt, der Lebensfreude.

  • Eine gesunde Natur.

    Denn sie ist unsere Lebensgrundlage und ermöglicht entspannte Naherholung und naturnahen Tourismus.

  • Gutes, bezahlbares Wohnen in lebendigen Gemeinden

    Denn die eigenen vier Wände sind unser Zuhause.

  • Gute Kindergärten und Kitas vor Ort.

    Denn sie verbessern die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie.

  • Eine sichere medizinische Versorgung.

    Denn nur schnell erreichbare Ärzte, Krankenhäuser und Pflegeinrichtungen sichern unsere Gesundheit und unser Wohlergehen.

  • Eine starke (Land-)Wirtschaftsstruktur.

    Denn nur gut bezahlte Arbeitsplätze geben der Region Zukunft.

Familie gibt Kraft

Für Familien mehr Zeit, Raum und Unterstützung schaffen.

Das erlebe ich jeden Tag. Als Abgeordneter bin ich mehr als die Hälfte des Jahres in Berlin, deshalb ist die familiäre Unterstützung vor Ort so wichtig. Wir müssen mit unserer Politik auch dafür sorgen, dass wir eine familiengerechte Arbeitswelt bekommen, statt einer arbeitsmarktgerechten Familie.

Die CDU wird deshalb:

  • Familien finanziell weiter entlasten
    durch vollen Grundfreibetrag für Kinder und den Einstieg in ein Kindersplitting.
  • Familienleistungen maximal erleichtern
    durch Vereinfachung und Digitalisierung der Antragswege.
  • Wohneigentum für Familien fördern
    durch einen hohen Freibetrag bei der Grunderwerbssteuer, bessere Darlehensförderung, Förderung energetischen Bauens.
  • Kinder gesund aufwachsen lassen
    durch das neue Bildungsziel „Gesunde Lebensführung“.
  • Gesellschaftliche Wertschätzung von Familien erhöhen
    durch stärkere Anerkennung der familiär erbrachten Leistungen.
  • Gleichberechtigte Chancen für Frauen und Männer
    durch Überprüfung aller Regelungen bei Beruf, Familie und Ehrenamt.

Michael Grosse-Brömer

Für Sie in den Bundestag

c/o CDU Harburg-Land
Bahnhofstr. 21
21423 Winsen (Luhe)
04171 / 66 96 760
mgb@ihre-stimme-in-berlin.de

Instagram